I n t e r n a t   a m  R o t h a a r s t e i g

Das ist der neue Name des alten, am 1.10.1965 aus Todtmoos emigrierten Internat am Drübel ~ Jungborn-Internat.
Bis in das Jahr 2014 betrieb das Internat die Familie des Gastwirtes Wilhelm Korte, dessen Tochter Dagmar Korte es später übernahm. Derzeitiger Betreiber ist die Diakonische Stiftung Ummeln.
Zur Einrichtung gehört die Hans-Zulliger-Förderschule.

Diese Webseite dient dazu, interessierte Besucher auf die bis heute unvollständige „Erneuerung“ der Einrichtung aufmerksam zu machen.




Gästebuch
Neuigkeiten
Erfahrungsberichte
Links Start logo_neu.png

 
Auch der Sauerlandkurier berichtete über den Tag der offenen Tür, am 7.10.2015
Internat übergibt Leitbild - Ehemalige Schüler eingeladen

„Internat vorgestellt“  - kurzer Bericht zum Tag der offenen Tür von der WAZ - Oktober 2015
Internat vorgestellt

Stiftung Ummeln jubelt laut, weint und droht ein bißchen in „Der Westen“ - September 2015
Stiftung und Schule stellt sich vor - weiter Vorwürfe von Ehemaligen


Bericht im Elbe Wochenblatt vom Oktober 2013

Späte Hilfe für ehemalige Heimkinder



Bericht in WDR 1 vom 19.11.2013

Missbrauchsvorwürfe in Briloner Internat



Bericht im Der Westen (WAZ) vom 8.11.2013

Ehemalige Briloner Internatsschüler erheben schwer Vorwürfe


Bericht in der WAZ vom 17.8.2015

Vorwürfe gegen Briloner Internat transparent aufarbeiten